Veranstaltungen

 

Wir führen im Laufe des Jahres mehrere Konzerte sowohl als Gast als auch als Ausrichter der Veranstaltungen durch.

Tradition, und nicht mehr aus dem kulturellen Leben der Stadt Friedrichsthal wegzudenken, ist das jährlich am 2. Adventssonntag um 17.00 Uhr im Rathausfestsaal stattfindende Konzert des Zupforchesters.

Seit ca. 20 Jahren wird dieses Konzert mit stets wachsender Besucherzahl durchgeführt.

Zu diesem Konzert laden wir uns jährlich neue Gäste aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen wie z.B. Zither-Ensemble, Chöre und namhafte Solisten ein.

Auf mehreren Konzertreisen im In- und Ausland lernten wir schon einige Orchester kennen, denen wir auch heute noch freundschaftlich verbunden sind.

Eine besondere Freundschaft verbindet uns mit den "Wildauer Musikanten" aus Brandenburg und deren Dirigenten Herbert Müller.

Unsere Konzertreisen ins Ausland führten uns nach Frankreich, Luxemburg (Ettelbruck),  Belgien (Salmien du Bois),  Dänemark (Kopenhagen-Gladsaxe) und Ungarn (Zalaegerszeg, Keszthely; Heviz, Zalakaros, Lenti).

Zu den Höhepunkten unserer Orchestergeschichte zählt die Teilnahme 1982 an dem  internationalen Musikwettbewerb in  Ettelbruck (Luxemburg) der Union Grand Duc Adolphe, bei dem das Orchester den 1. Preis in der Kategorie "Excellence" mit der höchsten Punktzahl, die jemals bei diesem Wettbewerb vergeben worden sind, erhalten hat.

Wir hoffen und würden uns freuen, auf diesem Wege noch weitere Zupforchester und Freunde der Zupfmusik aus dem In- und Ausland kennenzulernen.

 
     

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!